Neu im Sortiment

Nesteier Kanarien 1 Stück
0,20 Euro
Bird-Box Buchenholzgranulat extra-grob Inhalt 25 kg
19,95 Euro
Korkrindenröhre, natur, ca 4 kg
32,00 Euro
Little One Biscuits für kleine Säugetiere mit Karotten und Spinat, 5x7 g
1,19 Euro
Little One Sticks für Meerschweinchen, Zwergkaninchen und Chinchillas mit Früchten, 2x60 g
1,68 Euro
Little One Yummy Zweige mit Blüten und Gräsern. Snack für alle kleinen Säugetiere, 35 g
1,68 Euro
Little One Yummy Zweige mit Pastinake und Kürbis. Snack für alle kleinen Säugetiere, 35 g
1,68 Euro
Little One Yummy Zweige mit Kiwi und Apfel. Snack für alle kleinen Säugetiere, 35 g
1,68 Euro
Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Vogelnamen ?
Name:
wissenschaftlicher Name | englischer Name | deutscher Name
Es wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Langschwanzedelsittich (Psittacula longicauda)
engl: Long-tailed Parakeet

Ordnung: Papageien (Psittaciformes)

Familie: Papageien (Psittacidae)

Gattung: Edelsittiche (Psittacula)

Fotos: Zur Vogelfotodatenbank

Züchter: Zur Züchterdatenbank

Forum: Zum Vogelforum


gefundene Berichte:
Keine Berichte gefunden.

Beschreibung :

Der Langschwanzedelsittich ist ein eher untypischer Vertreter der Edelsittiche. Besonders auffällig ist der eher papageienartige Schnabel. Mit etwa 42 cm gehört er zu den größeren Edelsittichen. Die Grundfarbe ist grün, der Bauch hat einen gelblichen Anflug. Flügel und Oberkopf sind dunkelgrün. Die Wangen und der Nacken sind weinrot gefärbt. Vom Unterschnabel bis zu den Wangen verläuft beim Hahn ein schwarzgrüner, bei der Henne ein grüner Streifen. Beide Geschlechter haben einen schwarz-braunen Unterschnabel, Hähne haben einen roten, Weibchen einen schwarzen Oberschnabel. Jungtiere ähneln den Weibchen, haben allerdings eine schwarze Iris, die sich erst später nach gelb umfärbt. Weibchen sind insgesamt matter als die Männchen gefärbt.

Unterarten :

- Psittacula longicauda tytleri


- Psittacula longicauda nicobaraica


- Psittacula longicauda deffontaninei


- Psittacula longicauda modesta

Verbreitung :

Nikobaren, Borneo, Sumatra, Malayische Halbinsel, Andamanen

Lebensweise in freier Natur :

Der Langschwanzedelsittich bewohnt offene Landschaften, Sumpfgebiete, Mangroven- und Bambuswälder, sowie Dschungelränder. Sie sind nicht ortstreu und sind auf der Suche nach Nahrung ständig unterwegs, wobei man ihre lauten Rufe weithin hören kann. Abends sammeln sich die Sittiche und fliegen dann gemeinsam zu den Schlafbäumen. Gebrütet wird von Februar bis März, in bestimmten Gebieten auch bis Juli. Als Nisthöhlen nutzen die Langschwanzedelsittiche alte Baumhöhlen.

Haltung in Menschenobhut :

Nach den Mindestanforderungen an die Haltung von Papageien sollen folgende Volierenmaße nicht unterschritten werden: 3m (L) x 1m (B) x 2m (H) Im Gegensatz zu den meisten anderen Edelsitticharten haben Langschwanzedelsittiche kein sehr ausgeprägtes Nagebedürfnis. Trotzdem sollten immer frische Zweige zur Verfügung stehen. Langschwanzedelsittiche sind kälteempfindlich, daher sollten die Temperaturen nicht unter 10 Grad sinken! Es handelt sich um sehr schreckhafte Sittiche, die leicht zu beunruhigen sind. Deshalb sollte die Voliere an einem ruhigen, störungsfreien Ort aufgestellt werden. Außerhalb der Brutzeit sind die Weibchen aggressiv zu den Männchen! Außerdem sind diese Sittiche ziemlich wasserscheu und baden weder im Regen noch in Wasserschalen.

Zucht in Menschenobhut :

Da der Langschwanzedelsittich relativ selten gehalten wird, ist die Nachzuchtrate nicht sonderlich hoch. Genauere Bedingungen, die zur erfolgreichen Brut und Jungenaufzucht nötig sind, sind mir leider unbekannt. Wer diese Edelsittichart erfolgreich züchtet, möge sich bitte bei mir melden, damit hier einige detailierte Angaben gemacht werden können!

Ernährung in Menschenobhut :

Man reicht eine handelsübliche Großsittichfuttermischung mit einem geringen Sonnenblumenkernanteil. Obst und Gemüse sollten zwecks Deckung des Vitaminbedarfs immer zur Verfügung stehen. Frische Zeige enthalten für die Ernährung wichtige Minaralstoffe.

Betreuer: Ariane Briese -
Letzte Änderung dieser Seite: 22 April 2001 18:28 Uhr

Anregungen zu dieser Seite

Aktuelle Angebote

NAGERSPIELZEUG HANTEL HANTEL DIA. 6,5 X 10 CM
3,95 Euro 0,95 Euro
Ferplast Ersatzschale M 90 Transportschaden
73,45 Euro 39,95 Euro
NAGERSPIELZEUG HANTEL HANTEL DIA. 6,5 X 10 CM
3,95 Euro 0,95 Euro

Datenschutzerklärung